Menü

Chancen für Mädchen!

Jedes Jahr Ende April findet seit 2001 der Girls'Day – Mädchen Zukunftstag statt.

Unternehmen, Betriebe, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Organisationen laden an diesem Tag gezielt Schülerinnen ab der 5. Klasse ein.

Mädchen erfahren am Girls'Day mehr über ihre Perspektiven in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften. Sie erleben die Arbeitswelt in technischen Berufen und lernen weibliche Vorbilder – auch Frauen in Führungspositionen – kennen.

Es geht darum, dass Mädchen ihre vielfältigen Interessen und Kompetenzen ausloten können. Dieses Potenzial wird bei der Berufs- und Studienwahl immer noch zu wenig berücksichtigt.

Durch den Girls'Day erhalten Mädchen Zugänge in die Bereiche Technik, Naturwissenschaften, Handwerk und IT, die sie bislang noch viel zu selten im Blick haben.

Der Girls'Day wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und von den Kultusministerien der Länder empfohlen.

Die JFS unterstützt den Girls'Day und gewährt auf Antrag an diesem Tag eine Freistellung vom Unterricht, wenn es sich um eine Veranstaltung gemäß der Girls'Day Berufsliste handelt. Die Teilnahme am Girls'Day wird als Schulveranstaltung anerkannt. Damit sind die Schülerinnen wie bei einem Betriebspraktikum über die Schule gesetzlich unfallversichert.

Von der JFS wird ab dem 7. Jahrgang eine Teilnahme am Girls'Day empfohlen.

In den Jahrgängen 5 und 6 können die Mädchen selbstverständlich aber auch auf Wunsch daran teilnehmen.

Alle Tipps zur Vorbereitung, das Formular zur Schulfreistellung, freie Plätze und weitere Informationen zum Girls'Day gibt es im Internet unter www.girls-day.de

Wichtige Direktlinks:

Aktionen, Unternehmen und Angebote unter

http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar

Girls'Day Berufe findet man hier

http://www.girls-day.de/Ueber_den_Girls_Day/Girls_Day-Berufe

Freistellungsanträge bzw. Informationen für Eltern:

http://www.girls-day.de/Schulen_Eltern/Gut_zu_wissen

Parallel zum Girls'Day findet als Angebot für Jungen auch der bundesweite Boys'Day – Jungen-Zukunftstag statt. Informationen und Anmeldung unter www.boys-day.de

Wichtig: Die Abgabe des Freistellungsformulars im Sekretariat muss bis zum 25. April 2017 erfolgen!

 

Kontakt

Jürgen-Fuhlendorf-Schule

Düsternhoop 48
24576 Bad Bramstedt

Tel. 04192/879630
Fax 04192/879646

E-Mail: jfs.bad-bramstedt[at]schule.landsh.de

IMPRESSUM

demnächst

Go to top