top of page

Europaschule JFS bereitet sich auf Wahl zum Europäischen Parlament vor

Mit der Aussicht auf die Wahl zum Europäischen Parlament am 9. Juni 2024 haben sich verschiedene Gruppen intensiv mit dem Ablauf der Wahl, aktuellen Themen und den zur Wahl stehenden Parteien und Kandidaten auseinandergesetzt. Hier stellen wir Beispiele vor:

  • Die Europabotschafter und -botschafterinnen haben ein Reaktionsvideo auf das aktuelle offizielle Wahlwerbevideo des Europäischen Parlaments gedreht:


  • Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Wahlpflichtkurses "Europa" in Jahrgang 10 haben sich in unterschiedlichen Formen mit der Wahl auseinandergesetzt: in Form von Blogeinträgen, Podcasts und Postern. Hier geht's zu der Seite mit den Beiträgen.

  • Die EuropabotschafterInnen standen mehrfach in der Aula mit Informationsmaterial und Give-aways zur Wahl und kamen mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch.

  • Das Projekt "Juniorwahl" wurde in den Jahrgängen 9 bis Q2 durchgeführt: alle Schülerinnen und Schüler dieser Jahrgänge hatten die Möglichkeit, ihre Stimme wie bei der echten Wahl abzugeben. Das WiPo-Profil in Q1 hat das Wahllokal geleitet und die Stimmen ausgezählt. Die Ergebnisse unserer Schule und aller anderen knapp 5600 teilnehmenden Schulen werden am Wahlabend des 09.06.2024 veröffentlicht.

39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Tagesordnung AG Europaschule

am 04.03.24, 16.15- 17.15 Uhr 1.      Begrüßung 2.      Rückblick und Ausblick: Rezertifizierung 2024 3.      Berichte: a.      Fortbildungen Lehrkräfte im Rahmen von Erasmus+ b.      Schülermobilität

Comments


Beitrag: Blog2_Post
bottom of page