Fördern

Die Förderung unserer Schülerinnen und Schüler sehen wir unter verschiedenen Aspekten: nicht nur der fachliche Kompetenzerwerb in den unterschiedlichen Fächern soll im Vordergrund stehen. Auch Medienkompetenz, Kommunikationskompetenz und soziale Kompetenz sind für das Erwachsenwerden von großer Bedeutung. Unsere Konzepte decken einen breiten Bereich dieser Anforderungen ab und bieten den Jugendlichen Gelegenheit, auch abseits des Schulunterrichts wichtige Erfahrungen zu sammeln.

 

Medienkompetenz

Mit unserer schulischen Kommunikationsplattform IServ werden unsere Schülerinnen und Schüler schon frühzeitig vertraut gemacht - diese Notwendigkeit hat sich nicht zuletzt aus der Phase des Distanzunterrichts im Frühjahr 2020 ergeben. Darüber hinaus schulen wir die Kinder und Jugendlichen in der Nutzung von Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationstechniken. Der Umgang mit dem Internet und sozialen Medien wird in verschiedenen Veranstaltungen (siehe auch Prävention) thematisiert.

 

Prävention

Unser Schulsozialarbeiter Herr Prösch hat mit uns in den vergangenen Jahren ein umfangreiches Präventionskonzept ausgearbeitet. Zudem ist er stets als Ansprechpartner für Probleme von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften oder Eltern präsent.

 

Nachhilfebörse

Qualifizierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe erteilen jüngeren Kindern und Jugendlichen Nachhilfe. Unsere Nachhilfebörse wird von Frau Clausen (Cn) betreut.