top of page

Erfolge bei der Mathe-Olympiade

Bei der ersten Teilnahme der JFS an der Mathe-Olympiade gab es mehrere herausragende Ergebnisse. Mit Matthis Woyzek (5e), Ole Buchweitz (6b) und Frederico Nehls (8e) schafften gleich drei Schüler in ihrer Jahrgangsstufe den ersten Platz auf Kreisebene und konnten sich so für die Landesrunde qualifizieren, die im Februar in Flensburg stattfinden wird.


Abgerundet wurde das gute JFS-Ergebnis durch mehrere 3. Plätze und „Anerkennungen“, für die es ebenfalls Urkunden oder auch kleine Geschenkgutscheine gab.


Lb





79 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Beitrag: Blog2_Post
bottom of page